zum Inhalt springen

Schriftenverzeichnis Ernst Hollstein (1918-1988)

erstellt von
Jürgen Merten (Trierer Zeitschrift 51, 1988, 15-21)


1. Selbständige Schriften

1 Die Jahresringe vom Magdalenenberg. Dendrochronologische Datierung des hallstattlichen Fürstengrabes bei Villingen im Schwarzwald. Villingen 1974. 32 S. (19 Abb.).

2 Mitteleuropäische Eichenchronologie. Trierer dendrochronologische Forschungen zur Archäologie und Kunstgeschichte. (= Trierer Grabungen und Forschungen 11.) Mainz 1980. XI, 273 S. (67 Abb., 79 Taf.).

Rezensionen:

Acta archaeologica Academiae Scientiarum Hungaricae 24. 1982, 446 (G. Novaki).
Acta praehistorica et archaeologica 13/14. 1982, 303-304 (A. v. Lührte).
Archaeologia Austriaca 65. 1981, 320 (R. Pittioni).
Archiv für hessische Geschichte und Altertumskunde N. F. 39. 1981, 424-426 (W. Nieß).
Bayerische Vorgeschichtsblätter 52. 1987, 284-285 (H. Küster).
Bericht der Römisch-Germanischen Kommission 61. 1980, 285-286 (H. Ament).
Berliner Beiträge zur Archäometrie 5. 1980, 266 (J. Riederer).
Bonner Jahrbücher 183. 1983, 718-720 (D. Baatz).
Bulletin of the Institute of Archaeology, University of London 19. 1982, 233 (F. R. Hodson).
Burgen und Schlösser 23. 1982, 52-53 (W. Nieß).
Excerpta botanica, Sectio A, 37. 1981, 157-158 (u. Willerding).
Forstwissenschaftliches Centralblatt 101. 1982, H. 4 (J. Bauch).
Hemecht 32. 1980, 217-218 (J. Krier).
Landeskundliche Vierteljahrsblätter 29. 1983, 146-148 (E. Bauer).
Prähistorische Zeitschrift 57. 1982, 173 (D. Eckstein).

2. Aufsätze

3 Jahrringchronologische Datierung des Hauses Britanien [in Trier]. Landeskundliche Vierteljahrsblätter 10. 1964,3-13 (12 Abb.).

4 Moselwehr und Mühlensteg. Eine jahrringchronologische Untersuchung der Wasserbauten bei St. Martin in Trier.  Neues Trierisches Jahrbuch 1964,26-45 (Abb. a-c), Abb. 5-8.

5 Jahrringchronologische Datierung von Eichenhölzern ohne Waldkante.
- Banner Jahrbücher 165. 1965, 12-27 (5 Abb.).

6 Dendrochronologische Untersuchung eines alamannischen Baumsarges von Oberflacht im RGZM. Jahrbuch des Römisch-Germanischen Zentralmuseums Mainz 12. 1965, 204-207 (2 Abb.), Taf. 59.

7 Jahrringchronologische Datierung der Kirche in Schankweiler. Landeskundliche Vierteljahrsblätter 11. 1965, 49-51 (1 Abb.).

8 Jahrringchronologien aus romanischer Zeit. Rheinische Heimatpflege N. F. 2. 1965, 347-359 (6 Abb.).

9 Die Dendrochronologie im Dienste der Archäologie und Kunstgeschichte. Prähistorische Zeitschrift 43/44. 1965/66, 342-343.

10 Jahrringchronologien aus dem romanischen Haus in Münstereifel. Jahrbuch der rheinischen Denkmalpflege 26. 1966, 149- 151 (Abb. 124-126).

11 [Dendrochronologische Untersuchungsergebnisse.] Nieß, WaIter: Jahrringchronologie hessischer Eichen 2. In : Büdinger Geschichtsblätter 6. 1966, 24-72.

12 Jahrringchronologie eines frühromanischen Kirchenfensters in Stockheim bei Düren. Rheinische Heimatpflege N. F. 3. 1966, 58-60 (3 Abb.).

13 Jahrringchronologie und Hausforschung. Bericht über die Tagung des Arbeitskreises für deutsche Hausforschung in Trier, 1966. Münster 1967, 1-6.

14 Jahrringchronologien aus vorrömischer und römischer Zeit. Germania 45, 1967, 70-83 (3 Abb.), Taf. 15-19.

15 Jahrringchronologien aus dem Chorgestühl im Kölner Dom. [Zusammen mit Arnold Wolff.] Kölner Domblatt 26/27. 1967, 57-64 (3 Abb.).

16 Jahrringchronologie im Dienste der Baugeschichtsforschung. Vereinigung der Absolventen und Freunde der Trierer Bauschule: Rundbrief 16. 1967, H. 2, 9-13 (5 Abb.).

17 Jahrringdatierung von Hölzern (Dendrochronologie). Arbeitsblätter für Restauratoren 1968, H. 1, Gr. 8, 1-7.

18 Jahrringchronologie im Dienste der Baugeschichtsforschung, dargestellt an Rüsthölzern der Dome von Trier und Speyer. Koldewey-Gesellschaft: Bericht über die 24. Tagung für Ausgrabungswissenschaft und Bauforschung 1967 in
Lübeck. Kevelaer [1968], 45-50 (3 Abb.).

19 Über den gegenwärtigen Stand der westdeutschen Eichenchronologie. Kunstchronik 21. 1968, 159-164.

20 Dendrochronologische Untersuchungen an den Domen von Trier und Speyer.
Kunstchronik 21. 1968, 168-181 (Abb. 1-4, C-G).

21 Jahrringdatierung von Tannenproben aus dem Speyerer und Trierer Dom.
Pfälzer Heimat 19. 1968, 2-4 (3 Abb.).

22 Jahrringchronologische Untersuchung von Holzproben aus der Motte bei Haus Meer, Gemeinde Büderich. Rheinische Ausgrabungen 1. (= Bonner Jahrbücher, Beih. 28.) Köln 1968, 92-96 (1 Abb.).

23 Holzzustand und dendrochronologische Datierung. Deutsche Kunst und Denkmalpflege 27. 1969, 171- 178 (8 Abb.).

24 Dendrochronologische Untersuchung der Einbäume im Historischen Museum der Pfalz. Mitteilungen des Historischen Vereins der Pfalz 67. 1969, 191-204, Taf. 1-5.

25 Zur Datierung mittelalterlicher Einbauten mit Hilfe der Jahrringchronologie.
Die Porta Nigra in Trier. Hrsg. von Erich Gose. (= Trierer Grabungen und Forschungen 4.) Berlin 1969, Textband, 167-168 (Abb. 55).

26 Dendrochronologische Untersuchungen an Hölzern des frühen Mittelalters. Acta praehistorica et archaeologica 1. 1970, 147-156 (6 Abb.).

27 Jahrringchronologie der "Luxuria". Berliner Museen N. F. 20. 1970, 16-23 (4 Abb.).

28 Analyse dendrochronologique des trois pieux de la tour Sainte-Catherine.
Cahiers alsaciens d'archeologie, d'art et d'histoire 14. 1970, 116.

29 Untersuchungen an verkohlten Eichenhölzern der Urnenfelderzeit von Ernzen. Kurtrierisches Jahrbuch 10. 1970, 15-20 (1 Abb.).

30 Die Abhängigkeit des dendrochronologischen Datiererfolges von Holzart, Holzqualität und Konservierung. Mitteilungen der BundesforschungsanstaIt für Forst- und Holzwirtschaft Reinbek 77. 1970, 29-42 (4 Abb.).

31 [Dendrochronologisches Gutachten.] Binding, Günther: Ein römisches Holzbauwerk in Neersen , Kreis Kempen-Krefeld. In: Beiträge zur Archäologie
des römischen Rheinlandes 2. (= Rheinische Ausgrabungen 10.) Düsseldorf 1971, 6.

32 Jahrringchronologische Datierung. Piepers, Wilhelm: Ein mittelalterlicher Brunnen aus Gangelt, Selfkantkreis Geilenkirchen-Heinsberg . In: Beiträge zur Archäologie des Mittelalters 2. (= Rheinische Ausgrabungen 9.) Düsseldorf 1971, 184.

33 Untersuchung von Hölzern aus dem römischen Brunnen bei Irrel. Trierer Zeitschrift 34, 1971, 90-91.

34 Jahresringchronologie der Dachschindeln aus dem Aachener Dom. Berichte des Karlsvereins zur Wiederherstellung des Aachener Domes 124/25. 1971/72, 38-39.

35 L'etat du bois et la dendrochronologie. Colloque sur l'alteration du bois. Ludwigsburg 8.-11.6.1969. Paris 1972, 137-145, 254-257 (8 Abb.).

36 Dendrochronologische Untersuchungen am Magdalenenberg bei Villingen. Germania 50, 1972, 69-73 (3 Abb.).

37 Naturwissenschaftliche Untersuchungen zu den Funden aus dem frühlatenezeitlichen Grabhügel bei Altrier. Dendrochronologische Analyse. Hemecht 24, 1972, 499.

38 Dendrochronologische Datierung von Hölzern aus Wederath (Belginum). Trierer Zeitschrift 35. 1972, 123- 125 (1 Abb.).

39 Jahrringchronologie der Baumlade von Drüggelte. Mit einer baugeschichtlichen Bemerkung von Uwe Lobbedey. Westfalen 50, 1972, 95-101 (Abb. 66-68).

40 Eine mittelalterliche Rotbuchenchronologie aus dem Gerechtigkeitsbrunnen auf dem Frankfurter Römer. Forstwissenschaftliches Centralblatt 92. 1973, 47-50.

41 Bad Schwalbach-Adolfseck. [Dendrochronologische Datierung von Hölzern einer römischen Brücke.] Fundberichte aus Hessen 13, 1973, 306.

42 Jahresringchronologie mosel- und saarländischer Rotbuchen. Mitteilungen der Deutschen Dendrologischen Gesellschaft 66, 1973, 165-172 (4 Abb.).

43 Jahrringkurven der Hallstattzeit. Trierer Zeitschrift 36, 1973, 37-55 (5 Abb.).

44 Jahrringkurven aus dem prähistorischen Salzbergwerk in Hallstatt. Archäologisches Korrespondenzblatt 4, 1974, 49-51 (1 Abb.).

45 Eine römische Deichel aus Dillingen, Kreis Saarlouis. Bericht der Staatlichen Denkmalpflege im Saarland, Abt. Bodendenkmalpflege 21, 1974,101-105 (1 Abb.).

46 Jahrringchronologie der cathedra lignea von St. Peter im Vatikan. Trierer Zeitschrift 37, 1974, 191-206 (5 Abb.).

47 [Dendrochronologische Datierung von Eichenhölzern einer römischen Quellfassung in Bengel, Flur Reudelheck.] Trierer Zeitschrift 37, 1974, 276-277 (Abb. 5).

48 Beitrag zur Datierung der frühmittelalterlichen Siedlung von Dorestad, Holland. [Zusammen mit D. Eckstein u. W. A. van Es.]. Berichten van de Rijksdienst voor het Oudheidkundig Bodemonderzoek 25, 1975, 165-175 (5 Abb.), Taf. XX.

49 Dendrochronologische Untersuchung an Hölzern eines römischen Brunnens unter dem Kölner Dom. Kölner Domblatt 40, 1975, 172- 174 (Abb . 19-20).

50 Dendrochronologische Untersuchung an Hölzern des 10. Jh. aus dem Trierer Dom. Münster 28, 1975, 20-21 (1 Abb.).

51 Jahresringe als Urkunden der Vergangenheit - Dendrochronologie. Das neue Bild der alten Welt. (= Kölner Römer-Illustrierte 2.) Köln 1975, 299- 300 (Abb . 425-428).

52 Die cathedra lignea von St. Peter im Vatikan. Jahrringchronologie. Nuove ricerche sulla cattedra lignea di S. Pietro in Vaticano. (= Atti della Pontificia Accademia Romana di Archeologia, Sero 3: Memorie in 8°, 1. ) Vatikan 1975, 79-103 (5 Abb.).

53 Dendrochronologische Untersuchungen an Holzproben aus dem gallorömischen Quellheiligtum bei Hochscheid, Kr. Bernkastel-Wittlich. Weisgerber, Gerd: Das Pilgerheiligtum des Apollo und der Sirona von Hochscheid im Hunsrück. Bonn 1975, 126-130, Taf. 73.

54 Dendrochronologische Datierung von Hölzern aus der Wallanlage von Kanne, Caster. Archaeologia Belgica 186. 1976, 59-61 (Abb. 34).

55 Note de dendrochronologie sur le chene antique d'Eyzin-Pinet (Isere). [Zusammen mit G. Chapotat] Bulletin mensuel de la Socüfte Linneenne de Lyon 45, 1976, 207-213 (5 Abb.).

56 (Das Gero-Kreuz im Kölner Dom.) Dendrochronologische Untersuchungen. Kölner Domblatt 41, 1976, 39-45 (Abb. 24-25) = Jahrbuch der rheinischen Denkmalpflege 32, 1987, 38-44 (Abb. 27-28).

57 Mein 2000jähriger Baumkalender des Rheinlandes. Niederrheinisches Jahrbuch 13, 1976, 151-154 (5 Abb.).

58 Die Holzfunde aus dem Magdalenenberg bei Villingen und ihre zeitliche Einordnung (Dendrochronologie). Spindler, Konrad: Der Magdalenenberg bei Villingen. (= Führer zu vor- und frühgeschichtlichen Denkmälern in Baden-Württemberg 5.) Stuttgart 1976, 97-112 (10 Abb.).

59 Beobachtungen zur latenezeitlichen Holzbauweise auf der Altburg bei Bundenbach, Kreis Birkenfeld. Trierer Zeitschrift 39, 1976,23-29 (3 Abb.).

60 Dendrochronologische Untersuchungsergebnisse. Claussen, Hilde [u. a.J: Hölzerne Fensterrahmen in Kirchen und Klöstern Westfalens. Funde aus dem 10.-13. Jahrhundert. Westfalen 55, 1977, 516; 518; 520.

61 Eichenchronologie Westdeutschlands und der Schweiz aus römischer und vorrömischer Zeit. Dendrochronologie und postglaziale Klimaschwankungen in Europa. Hrsg. von Burkhard Frenzel (= Erdwissenschaftliche Forschung 13.) Wiesbaden 1977, 16-24 (5 Abb.).

62 Dendrochronologie, Naturwissenschaft im Dienste der Archäologie. Hemecht 29, 1977, 459-465 (3 Abb.).

63 Ein Fischkasten bei Herforst, Krs. Bitburg-Prüm. Kurtrierisches Jahrbuch 17, 1977, 459-465 (3 Abb.).

64 Madonnen unter dem Mikroskop. Museum Simeonstift. Sonderausgabe im Rahmen des Projektes "Schule und Museum". Red. Dieter Ahrens. Trier 1977, 4 (1 Abb.).

65 Jahrringchronologische Untersuchungsergebnisse.] Roosens, H.: Dendrochronologie van graf 111 van Beerlegem. In: Archaeologia Belgica 196. 1977, 61.

66 Wood technology and the dating of oak: West German chronologies for oak and beech. Dendrochronology in Europe. Ed. by John Fletcher. (= British archaeological reports, Internat. ser. 51). Oxford 1978, 33-44 (8 Abb.).

67 Dattelimport vor 1800 Jahren. Kurtrierisches Jahrbuch 18, 1978, 177-179 (3 Abb.).

68 [Ergebnis der dendrochronologischen Untersuchungen im Bereich des Römerlagers von Oberaden.] Westfäilisches Landesmuseum für Vor- und Frühgeschichte: Neujahrsgruß 1978, 26-27 (Abb. 9).

69 Bauholzdaten aus augusteischer Zeit. Archäologisches Korrespondenzblatt 9, 1979, 131-133, Taf. 9.

70 Dendrochronologische Daten von Funden aus Oberaden und Trier, Petrisberg. Festschrift 100 Jahre Rheinisches Landesmuseum Trier. (= Trierer Grabungen und Forschungen 14.) Mainz 1979, 313-318 (5 Abb.).

71 Dendrochronologische Datierung von Holzfunden aus den Bauuntersuchungen der "Alten Kirche" in Diekirch (Lux.). Hemecht 31. 1979, 262- 264 (3 Abb.).

72 Dendrochronologisches Gutachten. Lobbedey, Uwe: Burg Norderna. Baugeschichtliche Beobachtungen an der Burgruine zu Nordenau (Hochsauerlandkreis). In: Beiträge zur archäologischen Burgenforschung und zur Keramik des Mittelalters in Westfalen 1. (= Denkmalpflege und Forschung in Westfalen 2.) Bonn 1979, 108-109.

73 Dendrochronologische Datierung von Bauhölzern des Wormser Domes. Neues Jahrbuch für das Bistum Mainz 1979, 45-46, Taf. XII-XIII.

74 [Dendrochronologisches Gutachten zu Holzresten aus Grab 2268.] Pirling, Renate: Das römisch-frtinkische Gräberfeld von Krefeld-Gellep 1964-1965. (= Germanische Denkmäler der Völkerwanderungszeit B 10.) Berlin 1979, T. 1, 177.

75 Grafenrheinfeld, Lkr. Schweinfurt. [Dendrochronologische Untersuchung eines Einbaumes.] Ausgrabungen und Funde in Unterfranken 1979 (1980) = Frankenland N. F. 32. 1980, 133.

76 Dendrochronologische Untersuchung an Hölzern eines römischen Brunnens unter dem Kömer Dom. [Um Korrekturzusatz erw. Nachdr. aus: Kölner Domblatt 40. 1975, 172-174.] Doppelfeld, Otto/ Weyres, Willi: Die Ausgrabungen im Dom zu Köln. (= Kölner Forschungen 1.) Mainz 1980, 718-720 (Abb. 19-21).

77 Zur Erbauungszeit der Römerbrücke bei Konz. Funde und Ausgrabungen im Bezirk Trier 12 = Kurtrierisches Jahrbuch 20. 1980, 46-49 (2 Abb.).

78 Die Restaurierung der ehemaligen Zisterzienserklosterkirche Otterberg - erste Übersicht. [Zusammen mit Regine Dölling.] Kunstchronik 33, 1980, 449-453; 469 (Abb. 1).

79 Dendrochronologische Untersuchungen an Bauhölzern des Trierer Domes. Der Trierer Dom. Red.: Franz J. Ronig. (= Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz: Jahrbuch 1978/79.) Neuss 1980, 122-141 (Abb. 18-23).

80 Ergebnis der dendroarchäologischen Untersuchung. [Burg Kayl, Luxemburg.] Hemecht 33, 1981, 210.

81 [Dendrochronologisches Gutachten.] Marschall, Hans-Günther: Die Kathedrale von Verdun. (= Die romanische Baukunst in Westlothringen 1;
Veröffentlichungen des Instituts für Landeskunde im Saarland 32.) Saarbrücken 1981, 53-54 (1 Abb.).

82 Neue Bauholzdaten des Wormser Domes. Neues Jahrbuch für das Bistum Mainz 1981, 125-134 (13 Abb.).

83 Dendrochronologische Daten der ältesten Wohnhäuser in Deutschland. Funde und Ausgrabungen im Bezirk Trier 14 = Kurtrierisches Jahrbuch 22, 1982, 30-32.

84 Dendrochronologie der römerzeitlichen Schiffe von Mainz. Die Mainzer Römerschiffe. Hrsg. von Gerd Rupprecht. (= Archäologische Berichte aus Rheinhessen und dem Kreis Bad Kreuznach 1.) Mainz 1982, 114-123 (6 Abb.).

85 Saekularvariationen des Eichenwuchses in Mitteleuropa. Late and postglacial oscillations of glaciers: Glacial and periglacial forms. Ed . H. Schröder-Lanz. Rotterdam 1983, 389-391 (2 Abb.).

86 Erbaut um 376 nach Christi. Die genaue Altersbestimmung des ersten Mainzer Rheinschiffs geglückt. Naheland-Kalender 1983, 49.

87 Dendrochronologie. [Katalogbeiträge.] Die Römer an Mosel und Saar. Mainz 1983, 73-77 (2 Abb.) Kat.-Nr. 9; 115; 177. Franz. Ausg. u. d. T.: La civilisation romaine de la Moselle ala Sarre. Mainz 1983.

88 Die dendroarchäologische Untersuchung der Erlanger Brunnenfunde. Erlanger Bausteine zur fränkischen Heimatforschung 31, 1984, 87-89.

89 Dendrochronologische Untersuchungen an Holzfunden aus der Entersburg bei Hontheirn, Kr. Bernkastel-Wittlich. Funde und Ausgrabungen im Bezirk Trier 16 = Kurtrierisches Jahrbuch 24, 1984, 56-60 (1 Abb.).

90 Gründungsdaten in Trier. Kurtrierisches Jahrbuch 24, 1984, 21-34 (1 Abb.).

91 Gründungsdaten in Trier. (Vortragseigenbericht.) Landeskundliche Vierteljahrsblätter 30, 1984, 68-69.

92 Dendrochronologie. [Katalogbeiträge.] Trier - Augustusstadt der Treverer. Mainz 1984, 119-124 (3 Abb.) Kat.-Nr. 26; 27; 42; 43 [zusammen mit Mechthild Neyses] 95; 96.

93 Dendroarchäologie, Hilfsdisziplin der historischen Forschungen. Balduin von Luxemburg. Katalog zur Landesausstellung. Trier 1985, 80-82 (Kat.-Nr. C 38).

94 Dendroarchäologisch datierte Kunstwerke und Bauten aus der Zeit Balduins von Luxemburg. Ziele und Möglichkeiten einer dendroarchäologischen Untersuchung. Balduin von Luxemburg. Festschrift. Hrsg. von Franz-Josef Heyen. (= Quellen und Abhandlungen zur mittelrheinischen Kirchengeschichte 53) Mainz 1985, 559-568.

95 Dendrochronologischer Untersuchungsbericht. Hauth, Walter: Das Marien-Triptychon im St.-Nikolaus-Hospital zu Kues. Trier 1985, 91-99.

96 Dendrochronologische Gutachten. Peter, Oswald: Burg Rittersdorf. Ihre Baugeschichte und ihre Einbindung in den rheinischen und lothringischen
Kulturraum . Diss. Aachen 1985, 285-291.

97 [Dendrochronologisches Gutachten.] Rupprecht, Gerd: Die römische Brücke in Bingen. Zum archäologischen Fund im Jahre 1983. In: HeimatJahrbuch, Landkreis Mainz-Bingen 29, 1985, 29-31.

98 Dendroarchäologische Daten aus Bauhölzern vom Erbacher Hof und Kappelhof in Mainz. Der Erbacher Hof. Bildungszentrum der Diözese Mainz. (= Neues Jahrbuch für das Bistum Mainz 1987/88.). Mainz 1988, 30-41 (10 Abb.).

99 Dendroarchäologische Daten zum Christenberg. Gensen, R.: Eine Keramikgruppe mit dem Schlußdatum 753 n. Chr. Geb. vom Christenberg, Kr. Marburg. In: Altertumskommission für Westfalen: Niederschrift der Hauptversammlung vom 20. November 1987 in Geseke. Münster [1988], 30.


3. Rezensionen

100 Acsadi, Gy./Nemeskeri, J.: History of human life span and mortality. Budapest 1970. Trierer Zeitschrift 37, 1974, 252- 255.

Nachtrag

101 Die Wahrscheinlichkeit einer Annahme und die elementare Beobachtungsgröße. Trier 1969. 40 S.